Weingut Stern

Weingut Stern

Sie suchen noch Hintergrundinformationen zum Thema Weingut Stern aus der Pfalz? Dann sind Sie hier richtig. Im Blog aus dem Blog von www.pfalzweinshop.de. Hier finden Sie interessante Informationen zum Thema Pfälzer Weine . Alles über unsere Weingüter, die Winzer und das Anbaugebiet Pfalz. Lesen Sie Neues und  Wissenswertes über die vielen Rebsorten der Pfalz, die verschiedenen Weinlagen der Pfalz und Ihre Besonderheiten. Wir bieten Ihnen viele Hintergrundinformationen zu unseren Weinen und Ihren Erzeugern. Lernen Sie die Orte und die Menschen hinter den Weinen kennen und werden auch Sie ein Liebhaber unserer schönen Region, wenn Sie es nicht schon lange sind. Waren Sie schon einmal hier? Können Sie zu unserer Infoseite etwas Nützliches beitragen? Haben wir irgendwo einen Fehler gemacht oder etwas vergessen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kommentare. Sehen Sie sich in Ruhe um. Wir wünschen Ihnen viel Spaß in unserem Onlineblog un dem Thema Weingut Stern aus der Pfalz.
  • Gin

    Gin Weingut Stern Gin

    Unser offizieller Einstieg in den Vertrieb von Pfälzer Spirituosen. Der Gin vom Weingut Stern Hochstadt! Ganz leckerer Tropfen.

  • Weingut Stern - Weihnachten

    Die verregneten Monate Juni & Juli versetzten alle Winzer in der Pfalz in Angst, zu befürchten waren Ertragsausfälle und Qualitätseinbußen in hohen Maßen. Zum Glück hat die Natur wieder einmal alles gerichtet; trockene und warme Tag bis zur letzten Lesewoche bescherten auch dem Weingut Stern astern1us Hochstadt auch 2016 einen super Jahrgang. Groß war die Freude über hocharomatische und gesunde Trauben.

    Sehr verspielte und feinsaftige Weine mit Sortencharakter und viel frischer Frucht! Besonders begeistert sind wir von den 2015er Weiß- und Rotweinen, die momentan sehr viel Trinkvergnügen bereiten.

  • Neues vom Stern

    Weingut Stern Hochstadt Weingut Stern Hochstadt

    Auch unsere Freunde vom Weingut Stern aus Hochstadt sind mit dem neuen Jahrgang 2015 sehr zufrieden.

    "Der 15er hat sich sehr schön entwickelt und präsentiert sich prächtig!" sagt Dominic Stern. "Alle Weißweine sind abgefüllt und wir sind von der Qualität begeistert. Zur Zeit werden im Weinberg Doppeltriebe per Hand entfernt – dies bringt eine bessere Durchlüftung der Laubwand mit sich und ist  somit eine wichtige, qualitätssteigernde Maßnahme. Auch werden die ersten Drähte hochgehängt, so dass die jungen Triebe schön gerade nach oben wachsen können und nicht abbrechen."

    So viel Aufwand lohnt sich un so können die Sterns sich über zahlreicheAuszeichnungen freuen.

    So wurden unter Anderem der 2014er FUMÉ Sauvignon Blanc, der 2012er Cuvée 55 *** Barrique und der 2014er Cuvée Josef *** Barrique  durch die anerkannte Weinfachzeitschrift VINUM als einige der besten Vertreter Ihrer Kategorie bewertet!

  • Best of Riesling 2015

    Die Gewinner des jährlich vom Meininger Verlag ausgetragenen Wettbewerbs "Best of Riesling" stehen fest. Sie wurden gestern in Neustadt an der Weinstraße für ihre prämierten Rieslinge persönlich ausgezeichnet. Insgesamt wurden 1.838 Rieslinge für den internationalen Wettbewerb angestellt. Die eindrucksvolle Rieslingprobe, die auch in diesem Jahr unter der Schirmherrschaft des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten (MULEWF) stand, fand zum zehnten Mal statt.

    Es handelte sich hauptsächlich um Weine der Jahrgänge 2013 und 2014. Der Wettbewerb besteht aus einer Vorrunde und einer Finalrunde. Ein ausgesuchtes Expertenteam teste alle Weine inm Rahmen einer Blindverkostung. Fünfzehn Prozent der Weine erreichten die Finalrunde und wurden erneut getestet. Die angestellten Weine des Best of Riesling Wettbewerbs werden in acht Kategorien eingeteilt.

    In diesem Jahr stellte Deutschland als typischstes Riesling-Erzeugerland 97 Prozent aller Weine, gefolgt von Österreich, Luxemburg, der Schweiz, den USA, Neuseeland, Australien, Bulgarien und Italien.Sowohl bekannte, in der Spitze etablierte Betriebe als auch Neuentdeckungen stehen auf dem Riesling-Siegertreppchen. Bei den drei Erstplatzierten in acht Kategorien hat die Pfalz mit zehn Siegerweinen die Nase vorn, gefolgt vom Rheingau mit vier, Mittelrhein und Mosel mit je drei.

    Viele "unserer Winzer" konnten auch in diesem Jahr sehr hohe Punktzahlen erreichen. Nachfolgend eine Auflistung der Weine von Winzern aus dem Pfalzweinshop, die mehr als 87 Punkte erreicht haben.

    3. Platz Kategorie edelsüß 2002 Deidesheimer Leinhöhle Riesling Beerenauslese Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Deidesheim 94 Punkte 1989 Forst Ungeheuer Riesling Trockenbeerenauslese edelsüß Weingut Georg Siben Erben, Deidesheim 90 Punkte 2013 Deidesheimer Mäushöhle Riesling trocken VDP.Erste Lage Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Deidesheim 90 Punkte 2013 Riesling Edesheimer Rosengarten Beerenauslese Weingut Werner Anselmann & Gebrüder Anselmann GmbH, Edesheim 89 Punkte 2013 Riesling Edesheimer Rosengarten Trockenbeerenauslese Weingut Werner Anselmann & Gebrüder Anselmann GmbH, Edesheim 89 Punkte 2014 Riesling Glaube - Liebe - Hoffnung trocken Weingut Bergdolt-Reif und Nett, Neustadt 88 Punkte 2014 Herxheim am Berg Riesling Tradition trocken Weingut Wilhelm Gabel, Herxheim am Berg 88 Punkte 2013 Maria Riesling Kabinett Feinherb Winzerverein Deidesheim, Deidesheim 88 Punkte 2014 Pionier Riesling trocken VDP. Gutswein Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Deidesheim 88 Punkte 2004 Forst Ungeheuer Riesling Spätlese trocken Weingut Georg Siben Erben, Deidesheim 88 Punkte 2004 Deidesheim Grainhübel GG Riesling Spätlese trocken Weingut Georg Siben Erben, Deidesheim 88 Punkte 2014 Deidesheim Kalkofen Riesling VDP. Erste Lage trocken Weingut Georg Siben Erben, Deidesheim 88 Punkte 2014 Godramstein "Steinreich" Riesling trocken Weinhaus Heiner Sauer, Böchingen 88 Punkte 2014 Granit Riesling Burrweiler Altenforst trocken Weingut Otmar Graf, Weyher 88 Punkte 2014 Riesling trocken Tradition Weingut Bergdolt-Reif und Nett, Neustadt 88 Punkte 2014 Riesling Appenhofener Steingebiss Pfalz trocken Weingut Arnold, Heuchelheim 88 Punkte 2014 Ruppertsberger Riesling Weingut Martin & Georg Fußer, Niederkirchen 88 Punkte 2014 Riesling Weyherer Michelsberg Granit trocken Weingut Valentin Ziegler Sohn, Weyher 87 Punkte 2014 Pleisweiler-Oberhofen Riesling trocken Weingut Wilker, Pleisweiler-Oberhofen 87 Punkte 2014 Ruppertsberger Nußbien Riesling Kabinett trocken Gutsriesling Weingut Peter Stolleis - Carl Theodor-Hof, Neustadt-Gimmeldingen 87 Punkte 2014 Haardter Herzog Riesling Kabinett trocken Weingut Peter Stolleis - Carl Theodor-Hof, Neustadt-Gimmeldingen 87 Punkte 2013 Ruppertsberger Nußbien Riesling Kabinett trocken Gutsriesling Weingut Peter Stolleis - Carl Theodor-Hof, Neustadt-Gimmeldingen 87 Punkte 2014 Reiterpfad Riesling *** trocken Weingut & Brennerei Stern, Hochstadt 87 Punkte 2013 Auf der Mauer Riesling trocken VDP.Gutswein Weingut Geheimer Rat Dr. von Bassermann-Jordan GmbH, Deidesheim 87 Punkte 2014 Riesling trocken Burrweiler Altenforst -Schiefer- Weingut Otmar Graf, Weyher 87 Punkte 2014 Riesling Classic Weingut Werner Anselmann & Gebrüder Anselmann GmbH, Edesheim 87 Punkte 2014 Deidesheimer Riesling Weingut Martin & Georg Fußer, Niederkirchen 87 Punkte 2014 Riesling Weyherer Michelsberg Buntsandstein trocken Weingut Valentin Ziegler Sohn, Weyher 87 Punkte 2014 Riesling Weyherer Michelsberg Granit Weingut Valentin Ziegler Sohn, Weyher

  • Pfälzer Wein bei der Hochschule für Fernsehen und Film

    Reuther Secco Reuther Secco

    Die Hochschule für Fernsehen und Film München (HFF München) ist eine staatliche Hochschule.

    Einige Absolventen und Studenten der HFF München wurden für den Oscar bzw. Studenten-Oscar nominiert oder erhielten selbigen: Katja von Garnier konnte 1994 den Studenten-Oscar für Abgeschminkt entgegennehmen, Florian Gallenberger wurde 2000 mit dem Studenten-Oscar und 2001 mit dem Kurzfilm-Oscar für Quiero ser ausgezeichnet, Caroline Link erhielt 1997 eine Oscar-Nominierung für Jenseits der Stille und gewann ihn schließlich 2003 für Nirgendwo in Afrika. 2005 krönte die Oscar-Nominierung von Die Geschichte vom weinenden Kamel den Filmerfolg der beiden HFF-Studenten Luigi Falorni und Byambasuren Davaa.

    Am 25. Februar 2007 erhielt das Stasi-Drama Das Leben der Anderen von Florian Henckel von Donnersmarck den Oscar in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film. Im Mai 2007 wurden Fair Trade von Michael Dreher und Milan von Michaela Kezele für den Studentenoscar nominiert. Im Jahr 2014 erhielt Lennart Ruff den Studenten-Oscar in Gold für seinen Kurzfilm Nocebo.

    Roland Emmerich Roland Emmerich

    Absolventen der Hochschule für Fernsehen und Film München sind u.a. Maren Ade, Franz Xaver Bogner, Peter F. Bringmann, Sven Burgemeister, Jakob Claussen, Byambasuren Davaa, Doris Dörrie, Uli Edel, Klaus Eichhammer, der wohl berühmteste deutsche Filmproduzent Bernd Eichinger, der Regisseur mehrerer Katastrophenfilme (u.a. 2012) Roland Emmerich, Tom Fährmann, Max Färberböck, Florian Gallenberger, Dennis Gansel, Katja von Garnier, Hajo Gies, Dominik Graf, Nina Grosse, Benjamin Heisenberg, Veit Helmer, Florian Henckel von Donnersmarck, Nico Hofmann, Sherry Hormann, Rainer Kaufmann, Mika Kaurismäki, Karl Walter Lindenlaub, Caroline Link, Vivian Naefe, Uschi Reich, Thomas Riedelsheimer, Marcus H. Rosenmüller, Josef Rödl, Michael Schaack, Michael Schanze, Hans-Christian Schmid, Heiner Stadler, Herman Weigel, Wim Wenders, Egon Werdin und Sönke Wortmann.

    Zum diesjährigen Treffen der Ehemaligen am 27.6.2014 werden Weine von www.pfalzweinshop ausgeschenkt und zwar von den Weingütern Reuther, Graf, Bietighöfer, Bassermann-Jordan, Gabel, Bangerth, Stern und Neuspergerhof.

Page: 1 of 3

Artikel 1 bis 5 von 11 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3