Weingut Weisbrodt

Hier finden Sie Beiträge zum Weingut Weisbrodt im Blog von www.pfalzweinshop.de
  • Weingut Weisbrodt im Pfalzweinshop

    Familie Weisbrodt Familie Weisbrodt

    Seit der Gründung durch Großvater Wilhelm Weisbrodt ist das Weingut Weisbrodt, in Niederkirchen bei Deidesheim in der Pfalz, ein Familienbetrieb. Damals noch als Holzfass- und Weinküferei, liegt jetzt die ganze Leidenschaft der Familie in der Herstellung einzigartiger Weine und Sekte. Heute leitet Ernst Weisbrodt das Wein- und Sektgut mit seiner Frau Regina und Sohn Philipp in die 4. Generation. Tochter Eva-Maria unterstützt mit lhrer Werbeagentur Ansichtssache das Weingut mit lhren ldeen und ihrer Kreativität wann und wo immer sie kann.

    Die Familie Weisbrodt versteht Ihre Produkte als ein Kulturgut, das in handwerklicher Kunst auf den Weinbergsböden mit Respekt vor der Natur und der jahrtausendealten Weinbautradition entsteht. Nach 20 Jahren kontrolliert umweltschonendem Weinbau arbeitet man seit 2009 nach den EU-BlO Richtlinien, um unsere empfindliche Umwelt im sensiblen Gleichgewicht zu halten und dadurch authentische Weine mit Herkunft zu gewinnen.

    Da jeder Weinberg, jede Rebsorte und jeder Jahrgang seine Eigenart hat, schmecken Weisbrodt Weine nie gleich - und das sollen Sie auch nicht

    Den Schwerpunkt des angebauten Weines bilden die einzigartigen Rieslingen, welche die Eigenarten des Terroirs zum Ausdruck bringen. Ein besonderer Vertreter des Sortiments ist der aus der Kleingewanne "Petershöhle" stammende Riesling. Geschützt von altebn terassenmauern, auf einer einzigartigen Bodenform aus Bundsandstein unter 2,6 Mio Jahren altem Löß, zeigt dieser aussergewöhnliche Wein nur in den besten Jahren seine enorme Dichte und Mineralität.

    Das Sortiment ist sehr breit. Neben den Rieslingen finden sich Burgunderweine, Muskateller Sauvignion Blanc und Chardonnay im Weisswein-Sortiment.

    Eine breite Palette interessanter Rot- und Rosé Weine und eigenwilliger Cuvées erweitern das Ganze. Perfekte Reife der Trauben und strikte Ertragsreduzierung liefern die Basis  für starke Rotweine. Eine Traditionelle, lange Maischegärung und eine optimale Reifezeit, größtenteils im Holzfass runden den Rotwein ab.

    Zu guter Letzt die Sekte. Nur speziell ausgesuchte Weine aus hochwertigen Rebsorten werden in der Sektmanufaktur nach der Methode der traditionellen Flaschengärung und einer individuellen Lagerzeit auf der Hefe zu Sekten mit klarer Herkunft verarbeitet.

  • Wilhelmshof und Weisbrodt vertreten die Pfalz beim DFB

    Als am 26. März die deutsche Fußballnationalmannschaft in Nürnberg gegen die Auswahl von Kasachstan spielte, konnten sich die Gäste in den VIP- Lounges und den für Hospitality vorgesehenen Bereichen des Stadions unter anderem auch über Pfälzer Weine freuen.

    An einer bundesweiten Ausschreibung, die vom Deutschen Weininstitut im Auftrag des Deutschen Fußballbundes vorgenommen wurde, hatten sich an der sich fast 400 Betriebe beteiligt, aus denen eine Fachjury in mehreren verdeckten Weinproben die besten elf Weine ermittelte. Die Sieger werden bis zum Ende der nächsten Saison in den Stadien angeboten.

    Bei Spielen der Damen- und Herrennationalmannschaft und bei den DFB-Pokalendspielen wird in den Fussballstadien nur Wein aus den deutschen Anbaugebieten ausgeschenkt.

    Aus der Pfalz konnten sich die folgenden Weine für das neue DFB-Sortiment qualifizieren :

    2010 Rotweincuvée trocken „Das Duell“  vom Weingut Ernst Weisbrodt aus Niederkirchen

    2009 Spätburgunder Spätlese trocken Siebeldingen im Sonnenschein vom Weingut Wilhelmshof in Siebeldingen

Page: 1 of 1

2 Artikel