Erlesenen Wein online im Pfalz Weinshop bestellen

Mit mehr als 23.000 Hektar Anbaufläche ist die Pfalz nach Rheinhessen das zweitgrößte Wein-Anbaugebiet Deutschlands. Der jährliche Ausstoß an Wein liegt bei rund 2,5 Millionen Hektolitern. Insgesamt werden zu etwa 60 Prozent weiße und zu 40 Prozent rote Rebsorten angebaut. Unter den 64 weißen Rebsorten zählen Grauburgunder, Gewürztraminer, Müller Thurgau und Auxerrois zu den am häufigsten angebauten Arten.
Bestellen Sie im Pfalz Weinshop Weiß Wein online!

 

Grauburgunder

Der Grauburgunder zählt zu den beliebtesten Weinen in Deutschland und wird in der Pfalz häufig angebaut. Entsprechend groß gestaltet sich die Auswahl an Grauburgunder, wenn Sie bei uns Ihren Wein online bestellen möchten. Der Grauburgunder ist eine Mutation des Blauen Spätburgunders. Früher wurde er auch als Ruländer bezeichnet. Weine dieser Rebsorte sind regelmäßig alkoholreich und eher arm an Säure, zeichnen sich dafür aber durch einen vollen Körper und hohem Reichtum an Extrakten aus. Häufig unterliegt ein gewisser Apfelton dem Geschmack. Geeignet ist der Grauburgunder als Aperitif sowie als Begleiter zu Fischgerichten und Salat.


Gewürztraminer

Auch beim Gewürztraminer handelt es sich um einen eher säurearmen Wein mit klaren, geschmacklichen Konturen. Der Gewürztraminer bietet in der Regel eine Fülle von Aromen. Diese können von Rose und Litschi über Kumquat und Bitterorange bis hin zu Tönen von Marzipan reichen. Wie die Ausprägung der intensiven Aromen, variieren auch Farbe und Alkoholgehalt beim Gewürztraminer stark im Hinblick auf das Anbaugebiet und die Sorte. Sofern es sich nicht um eine besonders trocken ausgebaute Sorte handelt, eignet der Gewürztraminer am besten zu orientalischem Essen sowie als Dessertwein. Bestellen Sie den aromatischen Wein online im Pfalz Weinshop.


Müller Thurgau

Bis in die Neunzigerjahre des letzten Jahrhunderts war Müller Thurgau die wichtigste Rebsorte in Deutschland. Dies lag unter anderem an den besonders hohen Erträgen, die mit dieser Rebart erzielt werden können. Dass der Müller Thurgau vom Riesling als meistverkaufter Wein abgelöst wurde, hat diesem Wein eher gut getan. Durch die Begrenzung des Ertrags pro Hektar zeigte sich erst, wie viel geschmackliches Potential tatsächlich in dieser Traube steckt. Genoss der Müller Thurgau unter Kennern in der Vergangenheit einen eher mäßigen Ruf, hat er sich inzwischen zu einer beliebten Rebsorte auch unter anspruchsvollen Weinfreunden gemausert. Hiervon zeugt nicht zuletzt das breite Angebot an Qualitätsweinen der Sorte Müller Thurgau. Sie können den Wein online im Pfalz Weinshop bestellen.


Auxerrois

Beim Auxerrois handelt es sich um eine natürliche Kreuzung aus den Sorten Heunisch und Pinot. Charakteristisch für den Auxerrois sind sein reiches Bukett, ein stark fruchtiger Grundton sowie ein eher geringer Maß an Säure. In diesen Bereichen liegen auch die wesentlichen Unterschiede zum Weißburgunder, mit dem der Auxerrois oft verglichen wird. Häufig lassen sich Aromen von Quitte, Melone oder auch Mirabelle im Auxerrois finden. Vom Alkoholgehalt her bewegt sich der Auxerrois regelmäßig im mittleren bis höheren Bereich. Als Begleitwein eignet er sich für Fischgerichte wie Forelle Müllerin und Dorade in Salzkruste. Sie finden weitere Empfehlungen für diesen Wein online auf unserer Website. 


Vielfalt schmecken

Bestellen Sie ausgewählten Wein online in unserem Pfalz Online-Shop.
Gestalten Sie vollständige Menüs mit fünf und mehr Gängen ausschließlich mit Weinen aus der Pfalz-Region. Geschmacklich lässt sich dabei faktisch mit jeder Flasche etwas Neues entdecken, weil nicht nur die Weinarten sondern auch die Böden und Wachstumsbedingungen innerhalb der Pfalz stark variieren. Sie können bei uns eine geschmacklich facettenreiche Bandbreite an Wein online bestellen – wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

 

 

Dornfelder | Schwarzriesling | Temperamentvolle Weine von Anselmann, Bassermann Jordan & mehr

 

Zu zahlreichen Anlässen und Gerichten gehört ein guter Tropfen Wein. Wein steht für alkoholischen Genuss auf hohem Niveau.
In unserem Pfalzweinshop finden Sie einen feinen Schwarzriesling vom Weingut 
Anselmann, über Qualitätswein vom Traditionsweinanbau Bassermann Jordan bis hin zu einem aromatischen Dornfelder von der Winzergemeinschaft Deutsches Weintor Ihren ganz besonderen Lieblings-Wein.

Ob Rot für Sonntagsbraten oder Weiß am Freitagsfisch, durch den richtigen Wein werden Gerichte geadelt und Geschmäcker harmonieren in kulinarischer Perfektion. Denn für dunklen Braten wie Wild oder Rindfleisch empfiehlt sich immer ein sanfter Rotwein mit mittlerem Bouquet, damit das Menü nicht in der Fülle des Weines untergeht. 

Genau für den Anlass des Unterstreichens eines Hauptganges mit dunklem Fleisch, lädt ein Dornfelder ein. Unaufdringlich und trotzdem samtig und fruchtig im Abgang begleitet Sie ein Dornfelder durch das Menü und lässt die Zunge im Vergnügen der edlen Reben baden.

Gut stimmig zu jedem Festtagsbraten ist auch ein Schwarzriesling, zum Beispiel vom Weingut Bassermann Jordan oder Anselmann. Ebenbürtig bildet er das flüssige Pendent zur festen Speisenfolge.

 

Moderne & expressive Weine der Familiendynastie Bassermann Jordan

Der Name spricht für Tradition in Qualität der Familien Dynastie Bassermann Jordan. Wer sein Menu mit einem hervorragenden Schaumwein beschließen möchte, ist mit einem "Pierre - Brut" gut aufgestellt. Hier spürt man förmlich die Herkunft im prickelnden Abgang des Spitzen-Winzersekts. Wer eine trockene Note im Wein bevorzugt, kann auch gern zum Chardonnay vom Weingut Bassermann Jordan greifen.


Von fruchtig bis samtig – Rotweine vom Weingut Anselmann wie Dornfelder, Schwarzriesling & mehr

Unter einer Vielzahl ausgewogener Weine fällt es oft schwer die richtige Entscheidung zu treffen. Gerne empfehlen wir Ihnen Favoriten von Anselmann. Zum Beispiel gehören ein Dornfelder, der mit lieblich fruchtiger Note und leichtem Körper, und ein halbtrockener Schwarzriesling, der dazu noch samtig und süffig im Geschmack ist, zu unserer Auswahl.
Beim 
Schwarzriesling aus dem Hause Anselmann spüren Sie die Melodie des Sommers bei jedem Schluck. Ein Anselmann Schwarzriesling besticht weiter mit seiner Samtigkeit und vollem Fruchtkörper und lässt sich süffig genießen. Die Schwarzriesling Traube ist bemerkenswert vielseitig – von halbtrocken bis aufregend jung und fruchtig hält ein Schwarzriesling freche und blumige Geschmackserlebnisse bereit.
Ein Schwarzriesling oder Dornfelder von Anselmann sind stets eine klassisch elegante Wahl, wenn ein Abend gut werden soll.

 

Deutsches Weintor - Dornfelder ist nicht gleich Dornfelder

Die Winzergenossenschaft Deutsches Weintor legt ein besonderes Augenmerk auf den Dornfelder. Die guten Dornfelder Rotweine der Genossenschaft zeichnen sich durch eine besonders sanfte Säure aus. Dornfelder von Deutsches Weintor haben ein mildes Bukett. Sie bestechen somit als Sommerweine sowie auch als vollmundige, schwere Weine für festliche Anlässe und in den Herbst- und Wintertagen

Wählen Sie liebliche und trockene Qualitätsweine von Anselmann über Bassermann Jordan bis Deutsches Weintor, jeder Schluck ist ein genussvolles Geschmacksvergnügen. Nicht zu vergessen, dass Rotwein dank OPC (Oligomere Procyanidine) in den Traubenkernen voller gesunder Antioxidantien ist.