pfalzweinshop - Spätburgunder - Bio-Weine

König der Deutschen Rotweine

pfalzweinshop - Spätburgunder - Bio-Weine

König der Deutschen Rotweine

 

Die Worte Spätburgunder Pfalz beschreiben klassischerweise einen trockenen Wein, der über einen charmanten und weichen Charakter verfügt. Die Spätburgunder Traube - die "Pinot noir" - gehört zu den bedeutendsten Rebsorten des ganzen Kontinents. Auf den großen Anbaugebieten in der Pfalz  bekommt sie die Möglichkeit, unter idealen Bedingungen in Ruhe zu wachsen und zu reifen. Den Pfälzer Spätburgunder zeichnet deshalb eine besondere Ausdrucksstärke aus, die nicht nur dem Weinexperten, sondern auch den gelegentlichen Genusstrinkern sofort positiv auffallen wird. Fruchtaromen sind typisch für den Spätburgunder der Pfalz :
Für den pfälzischen Spätburgunder sind insbesondere fruchtige Aromen typisch. Viele Winzer arbeiten beispielsweise mit dem Geschmack von Erdbeeren und Himbeeren. Durch die Reifezeit in den Fässern kommt häufig noch eine nussige Note hinzu, die es versteht, den Wein perfekt abzurunden. Er wird so optisch zu einem echten "Eye-Catcher": Der pfälzische Spätburgunder ist rubinrot und strahlt im Glas. Wer den Wein zu Speisen genießen möchte, sollte kräftige Mahlzeiten wie beispielsweise Braten oder überbackene Gerichte wählen, da er zu diesen aufgrund seiner Dichte ideal passt. Die Temperatur des Weins muss mit Bedacht gewählt werden: Winzer empfehlen in der Regel, dass diese wenigstens bei 16 bis 18 Grad liegen sollte. Der Blaue Spätburgunder, auch Pinot noir genannt, gilt als feinste und edelste Rebsorte Deutschlands. Er verlangt viel Sorgfalt und stellt hohe Ansprüche an Klima und Boden. Sind diese Ansprüche erfüllt, lohnt die Mühe mit den schönsten Rotweinen der Welt.

Mehr erfahren...

  1. 6 Flaschen Ruppertsberger Reiterpfad Spätburgunder QbA trocken

    2017 6 Flaschen Ruppertsberger Reiterpfad Spätburgunder QbA trocken - Georg Siben - VDP.ERSTE LAGE

    Weingut Georg Siben Erben Deidesheim

    feine Kirschnote, im Halbstück gereift, feine dezente Holzwürze

    Mehr erfahren
    entspricht 16,00 € pro 1 UNIT_L

    Nicht auf Lager

  2. Godramstein Spätburgunder Trocken

    2019 Godramstein Spätburgunder Trocken Kalkmergel - Sauer - Terroirwein

    Weingut Sauer Böchingen

    Dunkles Rubinrot. Sehr intensiver Duft mit einem dynamisch eleganten Spannungsbogen von süßlichen bis herb-würzigen Komponenten aus dunklen, reifen Kirschen, zartem Karamell, Nelke und Süßholz, die sich mit frisch gemahlenem Kaffee und herber Schlehe verbinden. Im Mund mit fester mineralischer Struktur und milder Säure. Die Tannine bleiben vornehm im Hintergrund und am Gaumen entwickelt sich eine Mischung aus Röstaromen und der burgundertypischen Kirschfrucht. Kräftig, duftender Spätburgunder mit typischer Mischung aus süßlichen und herben Duftkomponenten.

    Mehr erfahren
    entspricht 17,47 € pro 1 UNIT_L
  3. Kaiserberg Spätburgunder Trocken Barrique - Sauer

    2018 Nussdorfer Kaiserberg Spätburgunder Trocken Barrique - Sauer - Lagenwein

    Weingut Sauer Böchingen

    Warmer intensiver Duft aus eng miteinander verwobenen, fruchtigen und süßlich würzigen Komponenten. Auf der fruchtigen Seite sind schwarze Kirschen und süße Erdbeeren, die von Nelke mit würziger, dunkler Schokolade und Nusskuchen mit Marzipan begleitet werden. Im Mund schlank und konzentriert mit dichter Struktur und prägnanten feinkörnigen Tanninen. Die Säure wirkt frisch aber nicht vordergründig. Am Gaumen mit einer pikanten Mischung aus Wacholder und schwarzer Kirsche die mit würzigen Nelke- und Lorbeernoten langsam im Nachhall ausklingen. Ein klassischer Spätburgunder mit tiefgründiger Würzigkeit und klassischen reifen, saftigen Kirschnoten.

    Mehr erfahren
    entspricht 27,87 € pro 1 UNIT_L
  4. 6 Flaschen Spätburgunder "Alte Reben", trocken - Neuspergerhof

    2017 Spätburgunder "Alte Reben", trocken - Neuspergerhof - Ortswein

    Weingut Neuspergerhof Rohrbach

    6 Flaschen Spätburgunder "Alte Reben", trocken

    Ein Burgunder der Spitzenklasse. Sehr stark reduzierte Erträge (35 hl/ha) aus alten Reben, selektive Lese, traditionelle Maischegärung und Reifung im Barriquefass, garantieren ein besonders Erlebnis. Der Wein präsentiert sich sehr fruchtig, ein Duft nach Waldbeeren und dunklen Früchten, Anklänge von dunkler Schokolade. Kraftvoll und harmonisch eingebundene Tannine, extraktreich mit einem langen Abgang.

    Mehr erfahren
    entspricht 13,87 € pro 1 UNIT_L

    Nicht auf Lager

  5. Spätburgunder "Alte Reben", trocken - Neuspergerhof - Ortswein

    2017 Spätburgunder "Alte Reben", trocken - Neuspergerhof - Ortswein

    Weingut Neuspergerhof Rohrbach

    Ein Burgunder der Spitzenklasse. Sehr stark reduzierte Erträge (35 hl/ha) aus alten Reben, selektive Lese, traditionelle Maischegärung und Reifung im Barriquefass, garantieren ein besonders Erlebnis. Der Wein präsentiert sich sehr fruchtig, ein Duft nach Waldbeeren und dunklen Früchten, Anklänge von dunkler Schokolade. Kraftvoll und harmonisch eingebundene Tannine, extraktreich mit einem langen Abgang.

    Mehr erfahren
    entspricht 13,87 € pro 1 UNIT_L

    Nicht auf Lager

  6. Riesling trocken - Reichsrat von Buhl -

    2015 Spätburgunder trocken - Reichsrat von Buhl -

    Weingut Reichsrat von Buhl Deidesheim

    Sehr klassischer Spätburgunder mit eher heller Farbe. Klare, präzise Frucht, am Gaumen kräftig geprägt vom Ausbau in gebrauchten Barriques und Tonneaux.

    Mehr erfahren
    entspricht 17,20 € pro 1 UNIT_L

    Nicht auf Lager

  7. Spätburgunder trocken - Sauer - Gutswein

    2018 Spätburgunder trocken - Sauer - Gutswein

    Weingut Sauer Böchingen

    Der Wein hat ein schönes Rubinrot und zeigt in der Nase typische Sauerkirschnoten, Mandel- und Schlehenduft. Das Duftbild wirkt warm und hat eine gute Aromenbalance. Im Mund mit ausgeprägter Frische und feiner Tanninstruktur. Feinfruchtiger Körper, geprägt mit Aromen von dunkler Kirsche und Brombeere. Im Nachhall feine Schokoladennoten.

    Mehr erfahren
    entspricht 11,47 € pro 1 UNIT_L