pfalzweinshop - Wilker - Bassermann-Jordan - Dessert

Weine vom Weingut Wilker aus Pleisweiler-Oberhofen
Weine vom Weingut Geh. Rat v. Bassermann-Jordan aus Deidesheim
Essen fein abrunden - Dessertweine aus der Pfalz

pfalzweinshop - Wilker - Bassermann-Jordan - Dessert

Weine vom Weingut Wilker aus Pleisweiler-Oberhofen
Weine vom Weingut Geh. Rat v. Bassermann-Jordan aus Deidesheim
Essen fein abrunden - Dessertweine aus der Pfalz

 

Das Weingut Wilker ist  ein modern und innovativ geführter Betrieb, der sich sowohl an der Tradition als auch an neuen Erkenntnissen orientiert. Heute führt Jürgen Wilker zusammen mit seiner Familie das Weingut. Berufserfahrung hat er unter anderem in den USA, Australien und Südafrika gesammelt. Die Wilkers bewirtschaften eine Rebfläche von 20 ha und haben sich auf die Erzeugung hochwertiger Qualitäts- und Prädikatsweine spezialisiert.  Das milde Klima unserer Gemeinde am Rande des Pfälzer Waldes lädt nicht nur jedes Jahr viele Besucher zu Erholung ein, es ist auch der Grundstock für die lange Tradition des Weinbaus an der Südlichen Weinstraße. In dieser Region nimmt die Rebe seit jeher einen festen Platz ein und so überrascht es nicht, dass in Deutschlands sonnenreichster Region individuelle und hochwertige Weine heranwachsen.  Die Auswahl geeigneter Rebsorten ist Grundvoraussetzung für die Erzeugung hochwertiger Weine. Die klassischen Rebsorten wie Riesling oder Silvaner, Burgunder und rote Reben bilden den Grundstock der Wilker-Weine. Die umsichtige Pflege der Weinberge erfordert viel Erfahrung und ist immer noch größtenteils Handarbeit. Der schonende Umgang mit der Natur ist für Jürgen Wilker selbstverständlich, denn schließlich ist der Boden, auf dem unsere Reben wachsen, unser wichtigstes Kapital.  Die Grundmauern, aus denen unser Weingut entstanden ist, stammen aus dem Jahr 1597. Die Großeltern der Familie, Rudolf und Frieda Wilker, stellten Ihren landwirtschaftlichen Betrieb schrittweise auf Weinbau um. 1964 boten Heinz und Helga Wilker die ersten Flaschenweine für Weinliebhaber und Gäste der Region an. Heute geht das Weingut als Familienbetrieb in die dritte Generation. Qualität statt Quantität – das ist unsere Maxime! Spürbar ist dies vom frischen Tischwein bis zum hochwertigen Barriquewein. Auf unserem eingeschlagenen Weg wird das Weingut Wilker durch zahlreiche Auszeichnungen und die Fachpresse bestätigt. Das Weingut Wilker ist die richtige Adresse, wenn Sie unkompliziert Weine genießen wollen, denn mit der Nähe zum Wein spiegelt sich auch die Nähe zum Kunden wieder.

 

 

 

 

 

 

 

Mehr erfahren

  1. Deidesheimer Hohenmorgen Riesling Auslese - Bassermann Jordan

    2018 Deidesheimer Hohenmorgen Riesling Auslese 0,375l - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Hohenmorgen ist unsere Paradelage in Deidesheim. Mit lediglich 2,72 ha, wovon sich 2,09 ha im Besitz unseres Weinguts befinden, ist er die kleinste VDP.GROSSE LAGE der Mittelhaardt. Der Weinberg wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts teilweise aufgeschüttet um die Lage komplett nach Süden auszurichten. Der Namen kommt von den Begriffen Morgen und Hoch. Morgen ist ein altes Flächenmaß und bezeichnet die Fläche, welche ein Pferdegespann an einem Morgen bearbeiten konnte. Der "Hohe" Namensteil weist auf die bis zu 7 meter hohe Sandsteinmauer hin.

    Mehr erfahren
    20,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten
    entspricht 53,33 € pro 1 UNIT_L
  2. Deidesheimer Leinhöhle Riesling Spätlese - Bassermann Jordan -

    2017 Deidesheimer Leinhöhle Riesling Spätlese - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Handlese und temperaturkontrollierte Gärung im Edelstahltank. Die Leinhöhle ist eine komplexe Spätlese mit dem Duft reifer Früchte – Anklänge von Aprikose und Weinbergspfirsich verbinden sich mit viel Spiel und einer lebendigen Säurestruktur. Sehr delikat und appetitanregend passt dieser Wein hervorragend zum Aperitif oder zu Wildterrinen. Sehr angenehm ist er auch nach dem Essen zum Ausklang einer Tischrunde zu genießen. Das Alterungspotential für diesen Wein liegt bei ~15 Jahren und mehr.

    Mehr erfahren
    18,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten
    entspricht 24,00 € pro 1 UNIT_L
  3. Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett - Bassermann Jordan

    2017 Deidesheimer Paradiesgarten Riesling Kabinett - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Geprägt von floralen Aromen und dem Duft nach reifem Apfel, ist dies ein feinherber, fruchtiger Kabinett-Wein. Er besticht durch seine elegante und mineralische Art, die auch die dezente Restsüße gut abpuffert und den Wein sehr schmackhaft und Appetit anregend wirken lässt. Der Paradiesgarten ist ein ausgesprochen süffiger und zugänglicher Wein.

    Mehr erfahren
    14,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten
    entspricht 18,67 € pro 1 UNIT_L
  4. Gewürztraminer - Bassermann Jordan -

    2018 Gewürztraminer - Bassermann Jordan -

    12,50 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten
    entspricht 16,67 € pro 1 UNIT_L
  5. Morio-Muskat - Wilker

    2018 Morio-Muskat - Wilker - Gutswein

    Weingut Wilker Pleisweiler-Oberhofen

    Dieser wein verführt mit sommerlichen Aromen, denn er duftet expressiv nach Rosenblüten, fein unterlegt von der sortentypischen Muskatwürze. Am Gaumen zeigt er sich jugendlich lebhaft und einfach süffig, so wie wir uns das für einen Vesperwein wünschen.

    Mehr erfahren
    5,90 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten
    entspricht 5,90 € pro 1 UNIT_L
  6. Müller-Thurgau - Wilker

    2018 Müller-Thurgau - Wilker - Gutswein

    Weingut Wilker Pleisweiler-Oberhofen

    Die fruchtig-frischen und eher säurearmen Weine sind blass bis hellgelb und haben manchmal einen leicht aromatischen Muskatton. Die Weine werden zumeist trocken ausgebaut. Sie entwickeln sich sehr rasch, deshalb sind sie nicht besonders lagerfähig und sollten jung getrunken werden.

    Mehr erfahren
    5,90 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten
    entspricht 5,90 € pro 1 UNIT_L