Wein - Bergdolt, Reif & Nett

Weine vom Weingut Bergdolt, Reif & Nett aus Duttweiler

RSS abonnieren

Wein - Bergdolt, Reif & Nett

Weine vom Weingut Bergdolt, Reif & Nett aus Duttweiler

 

Duttweiler ist ein kleiner Weinort zwischen Speyer und Neustadt an der Weinstraße, dort ist der Sitz des Weinguts Bergdolt, Reif & Nett. Der Grundstein wurde bereits 1838 mit dem Bau der Sandstein-Gewölbekeller gelegt. Im Jahr 1900 erfolgte eine Erbteilung. Nach einer Adoption und einer Einheirat wird das Weingut heute in fünfter Generation von der Familie Nett, geführt.  Hier wachsen die Reben auf einer Höhe von 120-140 m über dem Meeresspiegel eingebettet in eine fast mediterrane Landschaft. Die prägenden Bodeschichten sind vorwiegend Löß und Lehm mit feinen Kalkadern. Es sind diese Böden, die den Charakter der Weine prägen. Basis der Philosophie des Hauses ist die Arbeit in Harmonie mit der Natur als größtes Kapital eines Weinbaubetriebes. Über das ganze Jahr bestimmt sie den Takt der Arbeit, besonders im Weinberg. Im Weinberg werden Potenzial und Eigenheiten jeder einzelnen Parzelle herausgearbeitet. Ganz wichtig hierfür ist die Wahl der geeignetsten Rebsorte. Die Kellerarbeit ist geprägt von Ruhe und Zurückhaltung. Der Wein hat genügend Zeit in allen Phasen seiner Verarbeitung, von der sanften Pressung der Trauben über eine gezügelte Vergärung der Moste und ein langes Feinhefelager der Jungweine bis hin zur Flaschenfüllung.

Mehr erfahren...

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.