Wein - Bassermann-Jordan - Riesling

Weine vom Weingut Geh. Rat v. Bassermann-Jordan aus Deidesheim
König der Weissweine und Meister der Vielfalt

RSS abonnieren

Wein - Bassermann-Jordan - Riesling

Weine vom Weingut Geh. Rat v. Bassermann-Jordan aus Deidesheim
König der Weissweine und Meister der Vielfalt

 

Die Familiendynastie Bassermann-Jordan hat die den Qualitätsweinbau mit begründet und pfälzischer Spitzenweine zu  Weltruhm geführt. Im historischen Weinkeller in Deidesheim findet heute vornehmlich traditioneller Ausbau der Weine im Holzfass statt. Auch der Sekt wird in traditioneller Flaschengärung statt. Kostbarkeiten reifen im jahrhundertelang gewachsenen Sandsteingewölbe. Eine moderne Kelter- und Kellerbetriebsstätte bietet die Möglichkeit der Weinbereitung auf höchstem technischem Niveau. Der Ausbau ist modernen und fruchtbetont mit viel Wert auf eine behutsame, natürliche Gärung ohne künstliche Zusatzstoffe. Die weltbekannten Lagen in Forst, Deidesheim und Ruppertsberg wie Hohenmorgen, Kirchenstück und Jesuitengarten tun ein Übriges. Bei Bassermann-Jordan wird seit jeher an qualitätssteigernden Anbaumethoden gearbeitet. Dazu gehören z.B. ein behutsamer Umgang mit den Trauben, viel Handarbeit, Hinwendung zu biologischen Anbaumethoden und vorbeugender Pflanzenschutz durch natürliche Präparate gewähren streng qualitätsorientierte Erzeugung. Das Ergebnis sind individuelle, charakterstarke Weine.  Unterschiedlichen Produktionsarten ermöglichen eine breite und nuancenreiche Stilistik. Auf der einen Seite terroirbetonte, mineralische Weine, nachhaltig und lagerfähig im klassischen Stil des Hauses, auf der anderen feinfruchtige, belebte und hocharomatische Weine – modern und expressiv. 

Mehr erfahren...

  1. Bassermann-Jordan Riesling Sekt b.A. Brut

    2013 Riesling Sekt b.A. Brut - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Hergestellt wurde dieser Sekt aus Rieslinggrundweinen des 2015er Jahrgangs verschiedener Lagen der Mittelhaardt in Deidesheim und Ruppertsberg. Die Riesling Rebstöcke stehen hier auf Buntsandsteinverwitterungsböden und wechselnden Sand- und Lehmanteilen. Dadurch beeinflusst, zeigen sich die hier wachsenden Weine fruchtbetont, charakteristisch und elegant.

    Mehr erfahren
    12,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 16,67 € pro 1 UNIT_L
  2. Riesling trocken - Bassermann Jordan -

    2020 Riesling trocken - Bassermann Jordan - Rebsortenwein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Bassermann-Jordan Riesling Qualitätswein trocken ist der sogenannte Basiswein im Angebot des Weinguts. Ein typischer Pfälzer Riesling. Ein rassiger, spritziger Wein - ideal als Schoppen- und Zechwein sowie als Speisenbegleiter.

    Mehr erfahren
    9,20 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 12,27 € pro 1 UNIT_L
  3. Riesling trocken - Bassermann Jordan

    2020 Riesling trocken - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Bassermann-Jordan Riesling Qualitätswein trocken ist der sogenannte Basiswein im Angebot des Weinguts. Ein typischer Pfälzer Riesling. Ein rassiger, spritziger Wein - ideal als Schoppen- und Zechwein sowie als Speisenbegleiter.

    Mehr erfahren
    7,90 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 7,90 € pro 1 UNIT_L
  4. Deidesheimer Kieselberg Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Erste Lage

    2019 Deidesheimer Kieselberg Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Große Lage

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Premiumwein, VDP Erste Lage

    Der Kieselberg befindet sich westlich von Deidesheim am Hang des Haardt Gebirges und liegt zwischen der Leinhöhle und der Mäushöhle eingebettet.Bedeutung wie im Neuhochdeutschen: Kiesel, grobkörniger, steiniger Sand.Erste Erwähnung bereits im 13ten Jahrhundert – 1234 Cuselberch. Die Lage befindet sich komplett auf einem kleinen Plateau.

    Mehr erfahren
    32,00 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 42,67 € pro 1 UNIT_L
  5. Deidesheimer Leinhöhle Riesling Spätlese - Bassermann Jordan -

    2017 Deidesheimer Leinhöhle Riesling Spätlese - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Handlese und temperaturkontrollierte Gärung im Edelstahltank. Die Leinhöhle ist eine komplexe Spätlese mit dem Duft reifer Früchte – Anklänge von Aprikose und Weinbergspfirsich verbinden sich mit viel Spiel und einer lebendigen Säurestruktur. Sehr delikat und appetitanregend passt dieser Wein hervorragend zum Aperitif oder zu Wildterrinen. Sehr angenehm ist er auch nach dem Essen zum Ausklang einer Tischrunde zu genießen. Das Alterungspotential für diesen Wein liegt bei ~15 Jahren und mehr.

    Mehr erfahren
    18,00 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 24,00 € pro 1 UNIT_L
  6. Deidesheim Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    2020 Deidesheim Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Am Gaumen zeigt der Riesling eine elegante Geschmeidigkeit, kombiniert mit einer delikaten Spritzigkeit. Die Trauben für den Deidesheimer Ortsriesling entstammen den berühmten Lagen rund um die Stadt. Der Most wurde in temperierten Edelstahltanks vergoren. Nach der Gärung lagen die Weine auf der Feinhefe bis zur Füllung. Die Deidesheimer Weinlagen bringen Weine mit feinen und warmen Gelbfruchtnoten. Am Gaumen zeigt der Riesling eine elegante Geschmeidigkeit, kombiniert mit einer delikaten Spritzigkeit.

    Mehr erfahren
    13,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 18,00 € pro 1 UNIT_L
  7. Kalkofen GG Deidesheim, Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Grosse Lage

    2019 Kalkofen GG Deidesheim, Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Grosse Lage

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim Im 15. Jahrhundert stand in dieser Lage ein Kalkofen, was zum heutigen LAgennamen führt. Die heutige Weinbergslage umfasst rund 5 ha. Davon entfallen 1,1 ha auf das Weingut von Bassermann-Jordan. Der älteste Teil unserer Rebfläche wurde 1968 gepflanzt und ist noch wurzelecht. Von diesen Reben stammen die Trauben für unser „GROSSES GEWÄCHS KALKOFEN“. Mehr erfahren
    37,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 50,00 € pro 1 UNIT_L
  8. Cabinet Riesling Sekt b.A. Extra Brut - Bassermann Jordan

    2013 Cabinet Riesling Sekt b.A. Extra Brut - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Hergestellt wurde dieser Sekt aus Rieslinggrundweinen verschiedener Lagen der Mittelhaardt in und um Deidesheim. Selektive Handlese und schonendes Pressen über viele Stunden ergeben die Moste für diesen Sekt. Vergärung im Edelstahltank bis zur Tiragefüllung im Mai des nächsten Jahre. Daraufhin traditionelle Flaschengärung und Hefelager für mindestens 12 Monate bis zum Degorgieren. Zur Erföffnung eines wundervollen Abends oder als Erfrischung zwischendurch; mit und ohne Sorbet. Die Nase präsentiert sich noch mit einem leicht von Hefen geprägten Bukett. Die ausgeprägten mineralischen Noten verleihen ihm seinen Charakter und unterstützen seine markante Art.

    Mehr erfahren
    13,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 18,00 € pro 1 UNIT_L
  9. Bassermann-Jordan Rielsing halbtrocken

    2019 Riesling halbtrocken - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der halbtrockene Gutsriesling – ein toller typischer Pfälzer. Ein feinfruchtiger Tisch- und Zechwein für fast jede Gelegenheit. Die Grundweine für diesen Wein stammen zum großen Teil aus unseren Weinbergen in Ruppertsberg. Sandige Lehmböden für fruchtige Weine.

    Mehr erfahren
    7,90 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 7,90 € pro 1 UNIT_L
  10. Forster Ungeheuer Ziegler Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Erste Lage

    2019 Forster Ungeheuer Ziegler Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Erste Lage

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Forster Ziegler war bis zur Novellierung des deutschen Weingesetzes 1971 eine eigenständige Weinbergslage. Damals wurde entschieden das Ziegler dem Ungeheuer zuzuschlagen. Wir haben uns im Jahr 2012 entschieden den Weinberg der im ehemaligen Ziegler liegt wieder gesondert auszubauen und die Gewanne Ungeheuer - Ziegler angemeldet. Ein Grund dafür waren die Vergleichsproben mit alten Weinen aus den Lagen Ungeheuer und Ziegler, die uns zeigten, dass auch damals zwei unterschiedliche Weine aus den Lagen entstanden.

    Mehr erfahren
    22,00 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 29,33 € pro 1 UNIT_L