Wein - VDP.ORTSWEIN

Botschafter der Gemeinde

RSS abonnieren

Wein - VDP.ORTSWEIN

Botschafter der Gemeinde

 

Der Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter e. V.(VDP) ist eine Vereinigung von ca. 200 Spitzenweingütern in Deutschland, der sich für verbindliche Qualitätsstandards und – seit 1990 – auch für die ökologische Bewirtschaftung der Weingüter seiner Mitglieder einsetzt. Der VDP hat eine eigne Qualitäts Klassifikation entwickelt, zu der auch die VDP Ortsweine gehören. Die VDP.ORTSWEINE sind Botschafter ihrer Gemeinde. Sie entstammen hochwertigen, charaktervollen und traditionellen Weinbergen innerhalb einer Ortsgemarkung. Neben hochwertigen Weinbergslagen sind regionale Rebsorten und beschränkte Erträge Grundvoraussetzung für diesen Weintyp. Besondere Bodenarten, sogenannte „Terroirweine“, die unter Umständen auch über die Ortsgrenzen hinaus vorhanden sind, werden mit Angabe der besonderen Bodenart auf dem Etikett auf die Stufe der VDP.ORTSWEINE gestellt. Die Weine müssen im Anbau von 80% traditionellen gebietstypischen Rebsorten stammen. Die Erntemenge ist auf einen Ertrag von maximal 75 hl pro Hektar beschränkt. Der trockene VDP.ORTSWEIN ist als „Qualitätswein trocken“ gekennzeichnet. Für trockene Ortsweine werden keine Prädikatsstufen vergeben. VDP.ORTSWEINE dürfen entsprechend ihres Ausbaus die klassischen Prädikate „Kabinett“, „Spätlese“, „Auslese“, „Beerenauslese“, „Trockenbeerenauslese“ und „Eiswein“ tragen. Ein VDP.ORTSWEIN trägt neben dem Namen des Weinguts und der Rebsorte den Ortsnamen als Hinweis auf seine Herkunft auf dem Etikett. Ein VDP. ORTSWEIN kann auf dem Etikett oder auf der Kapsel als solcher gekennzeichnet werden, muss aber nicht. Um den VDP.Ortsweinen eine angemessene Mindestreife zu verleihen, werden sie erst ab dem 1. März nach dem auf die Lese folgenden Kalenderjahr auf den Markt gebracht.

  1. Bassermann-Jordan Ruppertsberg Riesling trocken

    2018 Ruppertsberg Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.ORTSWEIN

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Ruppertsberger Riesling Ortswein entstammt Trauben aus unterschiedlichen Ruppertsberger Weinlagen. Die Trauben wurden überwiegend von Hand gelesen und schonend gekeltert. Der Ausbau der einzelnen Partien erfolgte in temperarierten Edelstahltanks. Nach der Gärung erfolgte der Verschnitt und der fertige Wein verblieb bis zur Füllung auf der Feinhefe. In der Nase feine Aromen von Zitronenschale, Grapefruit, Pfirsich und grünem Apfel. Am Gaumen, elegant feine Würze, schlank, mit gutem Abgang.

    Mehr erfahren
    13,20 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 17,60 € pro 1 UNIT_L
  2. Deidesheimer Riesling feinherb - Bassermann Jordan -

    2018 Deidesheim Riesling feinherb - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Als Wein zeigt der Deidesheimer Ortswein feinherb schöne Fruchtaromen wie Quitte und Apfel. Die delikate Säure sorgt für die Ausgewogenheit dieses nachhaltigen Weins der über eine spritzige, süffige Art verfügt. Der feinherbe Ausbau macht den Wein sehr fruchtig. In der Jugend ist er sehr saftig.

    Mehr erfahren
    13,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 18,00 € pro 1 UNIT_L
  3. Deidesheim Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    2018 Deidesheim Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Am Gaumen zeigt der Riesling eine elegante Geschmeidigkeit, kombiniert mit einer delikaten Spritzigkeit. Die Trauben für den Deidesheimer Ortsriesling entstammen den berühmten Lagen rund um die Stadt. Der Most wurde in temperierten Edelstahltanks vergoren. Nach der Gärung lagen die Weine auf der Feinhefe bis zur Füllung. Die Deidesheimer Weinlagen bringen Weine mit feinen und warmen Gelbfruchtnoten. Am Gaumen zeigt der Riesling eine elegante Geschmeidigkeit, kombiniert mit einer delikaten Spritzigkeit.

    Mehr erfahren
    13,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 18,00 € pro 1 UNIT_L
  4. Bassermann-Jordan Forst Riesling trocken

    2018 Forst Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Typisch für die Forster Weinlagen, zeigt sich dieser Wein mit Aprikosen- und grünen Apfelaromen, gepaart mit erdigen und etwas reduktiven Noten wie Feuerstein. Forst ist die Ortschaft mit einigen der bekanntesten und sicherlich auch exklusivsten Weinbergslagen der Pfalz und bildet mit Deidesheim das historische Zentrum des Qualitätsweinbaus an der Mittelhaardt und in der Pfalz. Forst ist weltweit für seine Rieslinge bekannt, die hier besonders ausdruckskräftig sind.Der Stift befindet sich in unmittelbahrer Ortsrandlage.Bedeutung des Namens deutet ehemaligen Besitz der Kirche bzw. eines Kloster Stifts an, die in dieser Lage/Gegend gegen Ende des Mittelalters Weinberge besaß.

    Mehr erfahren
    14,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 19,33 € pro 1 UNIT_L