Wein - halbtrocken - Weyherer Michelsberg

Halbtrockene Weine aus der Pfalz.
Weine aus der Lage Weyherer Michelsberg

RSS abonnieren

Wein - halbtrocken - Weyherer Michelsberg

Halbtrockene Weine aus der Pfalz.
Weine aus der Lage Weyherer Michelsberg

 

Die VDP klassifizierte Lage Weyherer Michelsberg liegt im Anbaugebiet Südliche Weinstrasse, am Haardtrand , zum Modenbachtal hin zwischen Burrweiler und Weyher. Im Westen grenzt die Lage an den Pfälzerwald. Durch die südliche Hangneigung von etwa 18 % bekommen die Trauben sehr viel Sonne. Der Name der Lage leitet sich von der Michelskapelle ab. Die Michelskapelle liegt innerhalbe einer Parzelle wo der Boden von einem hohen Schieferanteil durchzogen ist. Aus diesem Grund kommen aus dem Weyherer Michelsberg eine Reihe besonderer Rieslinge. Das Blauschiefer- und Verwitterungsgestein stammt aus dem Devon und dem Karbon. Schiefer kommt im Weinbau in der Pfalz nicht sehr häufig vor. Durch den Einbruch des Rheingrabens kamen die seltenen Schiefer-Steinplatten zum Vorschein. Aus dem (Modenbach-) Tal kommt der Modenbach und bringt eine frischere Prise mit die der Gegend ein sehr interessantes Mikroklima verschafft welches zu langsamer Reife beiträgt. Das ergibt Weyherer Michelsberg Rieslinge mit einer sehr eigenen mineralischen Note. Die vielen ausgezeichneten Weine dieser Lage aus dem Pfalzweinshop bestätigen das. 

Mehr erfahren...

  1. Weißburgunder halbtrocken Weyherer Michelsberg - Graf -

    2017 Weißburgunder halbtrocken <E>Weyherer Michelsberg - Graf -

    Weingut Graf von Weyher Weyher

    Intensiver Duft nach Honigmelone und Apfel. Im Mund üppig und saftig mit raffiniertem Süße-Säure-Spiel. Toll zu sahniger Pasta mit Lachs oder Garnelen, zu Kokoscurries, weißem Fisch (Zander, Steinbutt) und zu jungem Gemüse.

    Goldene Kammerpreismünze

    0,75 Ltr.

    Mehr erfahren
    7,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 9,33 € pro 1 UNIT_L