Wein - halbtrocken - feinherb

Halbtrockene Weine aus der Pfalz.
Feinherbe Weine aus der Pfalz

RSS abonnieren

Wein - halbtrocken - feinherb

Halbtrockene Weine aus der Pfalz.
Feinherbe Weine aus der Pfalz


Bis Mitte der 90er Jahre durften bei der  Weinklassifizierung nur die im Gesetz ausdrücklich zugelassenen Angaben („trocken“, „halbtrocken“, „lieblich“ und „süß“) verwendet werden. Seit einiger Zeit findet man vermehrt die Beschreibung „feinherb“. Damit werden halbtrockene Weine bezeichnet, die weinrechtlich in der Regel schon in die Kategorie „lieblich“ gehören. Der Begriff „feinherb“ wurde erstmals vom Weingut Reichsgraf von Kesselstatt verwendet, was zu einem langen Rechtsstreit führet, der Anfang 2002 zugunsten des Weingutes entschieden wurde.  Inzwischen wird der Begriff „feinherb“ auch für analytisch halbtrockene Weine, die sensorisch trocken erscheinen, verwendet. Ein feinherber Wein maximal 9 bis 18 g/l unvergorenen Zucker enthalten. Der Zucker darf nicht mehr als 10 g/l über dem Säuregehalt liegen. Das betrifft den Zuckergehalt. Das sagt nicht unbedingt etwas über den Geschmack aus; denn der Geschmack von kann sehr stark variieren. Wenn z.B. der Säuregehalt oder der Gehalt an Tanninen im Wein eher hoch ist, kann feinherber Wein auch trocken schmecken. Ein höherer Alkoholgehalt oder eine vorhandene Restsüße können einen feinherben Wein auch süß schmecken lassen, auch wenn der Wein den Zuckergehalt von lieblichem Wein nicht erreicht. Für einen solchen halbtrockenen Wein wird vom Winzer gerne die Bezeichnung feinherb gewählt. So gibt es zum Beispiel Kabinett-Wein, der feinherb ist, feinherbe Spätlesen, feinherb ausgebaute Riesling-Weine oder Auslese-Weine, die feinherb schmecken. Solche feinherb oder halbtrocken ausgebauten Weißwein- oder Rotwein-Spezialitäten sind oftmals fruchtig-spritzig und vollmundig, weisen allerdings insbesondere im Abgang einen runden süßlichen Gaumen auf. Die Begriffe feinherb und halbtrocken bezeichnen also grob gesagt den gleichen Geschmack bzw. die vorhandene Süße im Wein.

  1. Bietighöfer Gelber Muskateller

    2017 Gelber Muskateller trocken - Bietighöfer - Gutswein

    Weingut Bietighöfer Billigheim-Ingenheim

    Das Prickeln der würzigen Muskateller-Note wird Sie begeistern. Ein anregender Wein, mineralisch, charmant und mit langem Nachhall.

    Mehr erfahren
    7,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 10,00 € pro 1 UNIT_L

    Nicht auf Lager

  2. Riesling Q.b.A. halbtrocken - Meier

    2018 Riesling feinfruchtig - Meier (ex. Val. Ziegler) -

    4,90 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 4,90 € pro 1 UNIT_L
  3. Muskateller - Bergdolt,Reif & Nett - Black Edition

    2018 Muskateller - Bergdolt,Reif & Nett - Black Edition

    Weingut Bergdolt, Reif & Nett Duttweiler

    Wie die Traube, so der Wein: das belegt beispielhaft dieser Muskateller mit seiner traubigen, feinwürzigen Aromatik, die an Blüten erinnert. Geradliniger Typ ohne aufgepeppter CO2-Schminke, weiche, angenehme Säure und tolle, leicht süssliche Länge. Muskateller für Fans oder zum wiederentdecken.

    Mehr erfahren
    9,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 12,67 € pro 1 UNIT_L
  4. Maikammerer Mandelhöhe Cabernet Sauvignon feinherb

    2018 Maikammerer Mandelhöhe Cabernet Sauvignon feinherb - Herrengut -

    Herrengut St. Martin

    Ein fruchtiger Rotwein der Lage Maikammerer Mandelhöhe, der gut zu Käse und Pasta passt.

    Mehr erfahren
    8,40 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 11,20 € pro 1 UNIT_L
  5. Stern Portugieser Rose feinherb

    2018 Portugieser Rosé feinherb - Stern - Gutswein

    Weingut Stern Hochstadt

    Dieser frische Roséwein überzeugt mit seinen fruchtigen Aromen (Kirsche, Himbeer). Im Geschmack ist er saftig und erfrischend, mit einer schönen Restsüße (ca. 20g) und einem saftig-leichten Finale. Ein echter Pfälzer Portugieser eben.

    Mehr erfahren
    5,00 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 5,00 € pro 1 UNIT_L
  6. Herrengut Riesling Gutswein halbtrocken

    2018 Riesling Gutswein halbtrocken - Herrengut -

    Herrengut St. Martin

    Ein hellgelber Wein mit goldenen Reflexen. In der Nase mit Aromen von Citrus, Apfel und frischem Gras. Im Geschmack ein schönes Süße-Säure-Spiel, frisch mit einem langanhaltenden Abgang.

    Mehr erfahren
    5,70 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 5,70 € pro 1 UNIT_L
  7. Regent feinherb - Pfaffmann

    2018 Regent feinherb - Pfaffmann -

    Weingut Pfaffmann Impflingen

    stoffiger Rotwein mit eigenem, südländischem Charakter, ausgeprägter Beerenduft bzw. Cassisnote

    Mehr erfahren
    6,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 8,67 € pro 1 UNIT_L
  8. Deidesheimer Riesling feinherb - Bassermann Jordan -

    2018 Deidesheim Riesling feinherb - Bassermann Jordan - VDP.Ortswein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Als Wein zeigt der Deidesheimer Ortswein feinherb schöne Fruchtaromen wie Quitte und Apfel. Die delikate Säure sorgt für die Ausgewogenheit dieses nachhaltigen Weins der über eine spritzige, süffige Art verfügt. Der feinherbe Ausbau macht den Wein sehr fruchtig. In der Jugend ist er sehr saftig.

    Mehr erfahren
    13,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 18,00 € pro 1 UNIT_L
  9. Müller-Thurgau halbrocken - Graf

    2018 Müller-Thurgau halbrocken - Graf -

    Weingut Graf von Weyher Weyher

    Animierender Duft nach Äpfeln und Zitrone. Süße sehr gut eingebunden, nicht vordringlich.

    Mehr erfahren
    5,50 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 5,50 € pro 1 UNIT_L
  10. Ullrich Kerner Kabinett halbtrocken

    2017 Kerner Kabinett halbtrocken - Ullrich

    4,70 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 4,70 € pro 1 UNIT_L