Wein - Frühburgunder - Pleisweiler Schlossberg

Frühburgunder Weine von Top Weingütern der Pfalz

RSS abonnieren

Wein - Frühburgunder - Pleisweiler Schlossberg

Frühburgunder Weine von Top Weingütern der Pfalz

 

Der Frühburgunder reift ca. zwei Wochen vor dem Spätburgunder. Dieser Tatsache verdankt er seinen Namen. Die Rebsorter ist in der Pfalz nicht sehr geläufig. Nur einige wenige Winzer bauen Ihn mehr oder weniger testweise an. Es handelt sich um eine Rotweinsorte, die durch natürliche Mutation aus dem Spätburgunder (Pinot Noir) entstand. Er entgeht so der Botrytis cinerea (Grauschimmelfäule). Der Frühburgunder hat kleinnere Beeren als der Spätburgunder. Da in der Schale der Trauben viele Geschmacksstoffe sitzen, und das Verhältnis von Schale zu Beere damit anders ist, bringt der Frühburgunder oftmals samtigere und gehaltvollere Weine hervor als der Spätburgunder.

Mehr erfahren...

  1. SCHLOSSBERG Frühburgunder trocken (Barrique) - Wilker

    2015 SCHLOSSBERG Frühburgunder trocken (Barrique) - Wilker - Lagenwein

    Weingut Wilker Pleisweiler-Oberhofen

    Für alle Rotweintrinker, die mehr wollen als Kirsche und rote Früchte, ist dieser trockene Burgunder mit viel Tiefgang die perfekte wahl. Freuen Sie sich auf den kräutrigen Duft von Lavendel und Rosmarin zur Begrüßung. Den Gaumen bezirzt er mit einer balsamischen Cremigkeit und Dichte. Zurück bleibt eine wunderbar präsente Note von Kaffee-Bohnen und edlen Hölzern. Seine geballte Ausdruckskraft verdankt der wein vor allem einer sehr kleinen Ertragsmenge von nur 3000000 Litern pro Hektar. Der Nachteil daran: Der Vorrat ist begrenzt! Deshalb lieber schnell zugreifen und noch ein paar Fläschlein bei sich im Keller lagern.

    Mehr erfahren
    24,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 32,00 € pro 1 UNIT_L