Wein - Deidesheimer Hohenmorgen

Top Boden für Große Gewächse

RSS abonnieren

Wein - Deidesheimer Hohenmorgen

Top Boden für Große Gewächse

 

Der Deidesheimer Hohenmorgen ist eine VDP klassifizierte Lage und gilt als eine der besten Lagen der Gemeinde Deidesheim an der Mittelhaardt. Er umfasst nur ca. 2 ha Größe. Die drei Weingüter, die im Deidesheimer Hohenmorgen anbauen erzeugen dort ausschließlich Große Gewächse. Der nach Südosten geneigte Weinberg am Ortsrand von Deidesheim wird durch eine hohe Buntsandsteinmauer auf der Ostseite abgeschirmt. Der Boden im Hohenmorgen gehört zu den Buntsandstein-Verwitterungsböden die im Bereich der Mittelhaardt so typisch sind. Er enthält  Anteilen von Lehm, lehmigem Sand und Buntsandsteingeröll. Der spezielle Charakter der hier angebauten Weine geht zurück auf Kalkeinlagerungen im Unterboden. Das führt zu duftigen Weinen gepaart mit einer mineralischen Struktur, die Dichte verleiht.

Mehr erfahren...

  1. HOHENMORGEN GG Deidesheim, Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Grosse Lage

    2018 HOHENMORGEN GG Deidesheim, Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Grosse Lage

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der HOHENMORGEN gilt als die beste Lage Deidesheims. Am westlichen Ortsrand von Deidesheim gelegen erstreckt sich der HOHENMORGEN über knapp 3 ha; davon 2,09 ha im Besitz von Bassermann-Jordan. Die Namensgebung geht auf das alte Flächenmaß „Morgen“ zurück und bezeichnet als Feldmaß so viel Land, wie ein Mann mit einem Gespann an einem Morgen pflügen kann.

    Mehr erfahren
    38,00 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 50,67 € pro 1 UNIT_L
  2. Deidesheimer Hohenmorgen Riesling Auslese - Bassermann Jordan

    2018 Deidesheimer Hohenmorgen Riesling Auslese 0,375l - Bassermann Jordan -

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Hohenmorgen ist unsere Paradelage in Deidesheim. Mit lediglich 2,72 ha, wovon sich 2,09 ha im Besitz unseres Weinguts befinden, ist er die kleinste VDP.GROSSE LAGE der Mittelhaardt. Der Weinberg wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts teilweise aufgeschüttet um die Lage komplett nach Süden auszurichten. Der Namen kommt von den Begriffen Morgen und Hoch. Morgen ist ein altes Flächenmaß und bezeichnet die Fläche, welche ein Pferdegespann an einem Morgen bearbeiten konnte. Der "Hohe" Namensteil weist auf die bis zu 7 meter hohe Sandsteinmauer hin.

    Mehr erfahren
    20,00 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 53,33 € pro 1 UNIT_L