Wein - Blanc de Noir - Rote Linie - Rebsortenweine

Weisser Wein aus dunklen Trauben

RSS abonnieren

Wein - Blanc de Noir - Rote Linie - Rebsortenweine

Weisser Wein aus dunklen Trauben

 

Der Blanc de Noir ist eigentlich keine Rebsorte. Mit Blanc de Noir bezeichnet man weiße Weine, die aus Rotweintrauben hergestellt werden werden. Wie entsteht aus roten Trauben weißer Wein? Nun - der Saft der meisten Weinbeeren ist hell. Nur die Schale ist dunkel und die Farbstoffe der Traube sitzen fast ausschliesslich in der Haut. Wenn der Saft also vor der Gärung von den Schalen getrennt wird, erhält man hellen Wein. Der Wein wird nur dann rot, wenn dies Farbstoffe aus der Haut gelöst werden. Bei dem aus Rotweintrauben gewonnenem Blanc de Noirs ist es deshalb besonders wichtig, dass die Trauben unverletzt zur Verarbeitung kommen. 

Mehr erfahren...

  1. Blanc de Noir trocken - Bassermann Jordan

    2020 Blanc de Noir trocken - Bassermann Jordan - Rebsortenwein

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Der Wein der fast weiß ist, mit sehr zarten blass-rosa Reflexen. In der Nase frisches Kernobst, etwas Cassis, Mandarine und Stachelbeere. Am Gaumen sehr frisch mit ausgewogenem Süße-Säure Verhältnis.

    Mehr erfahren
    9,90 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 13,20 € pro 1 UNIT_L