Wein - Auxerrois - Kalb

Auxerrois Wein von Weingütern der Pfalz
Weine für Kalbfleischgerichte

RSS abonnieren

Wein - Auxerrois - Kalb

Auxerrois Wein von Weingütern der Pfalz
Weine für Kalbfleischgerichte

 

Der Auxerrois ist eine weiße Rebsorte, die vermutlich von von den Hugenotten aus Frankreich in die Pfalz gebracht wurde. Beim Auxerrois handelt es sich um eine natürliche Kreuzung von Pinot und Heunisch. In Deutschland findent man Auxerrois hauptsächlich in Baden, der Pfalz und an der Obermosel. Traube und Wein sind dem Burgunder vergleichbar, verfügen aber über mehr Bukett, Frucht und weniger Säure. Auch im Aussehen ähnelt die Rebe dem Weißen Burgunder. Der Auxerrois bringt mittelhohe teils aber unregelmäßige Erträge, da es sich um eher anfällige Trauben handelt. Das Ertragsniveau insgesamt liegt unter dem von Weißburgunder oder Chardonnay. Der Vorteil für den Winzer liegt in der Möglichkeit höherer Mostgewichte aufgrund früherer Reife. Nachteil sind die Anfälligkeit für Beerenfäulnis und Neigung zum Verrieseln der Blüten, sowie Empfindlichkeit gegen Spätfrost. Die Auxerrois Weine werden häufig auch zum Verschitt mit anderen anderen Burgundern genutzt.

Mehr erfahren...

  1. Auxerrois trocken - Anselmann -

    2017 Auxerrois trocken - Anselmann -

    Weingut Anselmann Edesheim

    Ein seltener Vertreter der Burgunderfamilie mit feinwürzigem Geschmack und milder Säure. In der Farbe zeigt sich dieser Weißwein mit einem frischen Hellgelb. Im Bukett findet man fruchtige Aromen von Pfirsich, Ananas, Melone und Zitrusfrüchten. Ein Wein mit beachtlicher Geschmacksfülle und guter Länge. Die mineralische Säure verleiht dem Auxerrois eine erfrischende Note.

    Mehr erfahren
    6,10 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 8,13 € pro 1 UNIT_L