Wein - Aloisiushof

Weine vom Weingut Aloisiushof in St. Martin

RSS abonnieren

Wein - Aloisiushof

Weine vom Weingut Aloisiushof in St. Martin

 

Das Weingut Alosiushof im idyllischen St. Martin ist ein echtes Familenunternehmen. Mindestens 11 Kiefers tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Den Namen bezieht das Weingut von Alois Kiefer der mit seiner Frau Rita das Weingut 1950 gründete, mit drei Hektar Rebfläche, auf 80 Parzellen verteilt. Alois und Rita hatten neun Kinder, von denen drei in das Weingut einstiegen: Bernhard 1975 als Weinbautechniker, Winzermeister Michael in den 1980er Jahren und schließlich 1990 Andreas. Ab den 1990er Jahren immer mehr Rotweine zum Angebot hinzu. 2008 stieg Philipp Kiefer (Sohn von Bernhard Kiefer) fest in das Weingut ein. Der Rebsortenspiegel änderte sich, die Anzahl der Weine insgesamt wurde trotz neuer Sorten wie Cabernet Sauvignon und Sauvignon Blanc reduziert, die Sorten nicht mehr in so vielen verschiedenen Varianten ausgebaut. Heute ist der Riesling mit einem Anteil von über 25 Prozent die wichtigste Sorte im Betrieb, gefolgt von den Burgundersorten. Und als Spezialitäten gibt es Gewürztraminer, Sauvignon Blanc, Chardonnay und Cabernet Sauvignon - alle nicht in Riesenmengen, aber in besonderer Qualität.

  1. Schwarzriesling Rotwein halbtrocken - Aloisiushof -
  2. Riesling trocken  - Aloisiushof -
  3. Pinot Noir Rosé trocken - Aloisiushof -
  4. Kleiner Alois trocken - Aloisiushof -
  5. Weißer Burgunder feinherb - Aloisiushof -
  6. Grauer Burgunder trocken - Aloisiushof -
  7. Silvaner trocken - Aloisiushof -
  8. Bestes Fass trocken - Aloisiushof -
  9. Grauer Burgunder trocken - Aloisiushof -
  10. Sauvignon blanc fumé trocken - Aloisiushof -