pfalzweinshop - Veranstaltungen - Bücher

pfalzweinshop - Veranstaltungen - Bücher

  1. Mein Blind Date mit dem Leben

    Exklusive Vorpremiere: Mein Blind Date mit dem Leben

    TICKETS NUR NOCH AN DER ABENDKASSE

    Exklusive Premiere (vor dem offiziellen Filmstart) mit Wein und Musik

    Der Film "Mein Blind Date mit dem Leben" wurde von Pfälzer Winzern aus dem Pfalzweinshop unterstützt. Deswegen haben wir die Möglichkeit uns den Film vor dem offiziellen Start anzusehen und werden wir zusammen eine Premiere feiern, mit Wein und Musik. 

    Termin: 20.1.2017
    Location: Universum Kinocenter in Landau.
    Uhrzeit: Einlass 19:00 - Filmstart ca. 20.15 

    Ticketpreis: 12 Euro (Wein ist im Ticketpreis nicht inbegriffen)

    Bei einem Gläschen Wein oder Sekt stimmen wir uns gemeinsam auf die Filmpremiere ein. Nach dem Film unterhalten uns Three Voices. Hans-Jürgen Parupka und Herbert Lang, zwei Urgesteine Pfälzer Muisikszene (Anti Tank Gun) und Sabine Niederreuther bieten ein breites Spektrum von Hits aus mehreren Jahrzenten Musikgeschichte: zum Zuhören und Mitsingen

    Der Film

    Eine aufregende Karriere im Luxus-Hotel – das ist der langgehegte Traum von Saliya (Kostja Ullmann)! Doch für jemanden, der fast blind ist, könnte nichts unwahrscheinlicher sein: Aber seinen Traum aufzugeben, kommt nicht in Frage, und so schickt Saliya eine Bewerbung an ein 5-Sterne-Hotel – ohne sein Handicap zu erwähnen. Überraschenderweise funktioniert der Bluff aber tatsächlich und er bekommt eine Stelle in einem Luxus-Hotel in München. Niemand ahnt etwas von seinem Geheimnis, nur sein Freund Max (Jacob Matschenz) erkennt bald, was es mit Saliya auf sich hat und hilft ihm, jede noch so schwierige Lage zu bewältigen. Wenn alle anderen Feierabend machen, übt Saliya bis in die Nacht die für seine Kollegen einfachsten Handgriffe, bis er sie „blind“ beherrscht. Doch als er sich in Laura (Anna Maria Mühe) verliebt und durch sie in eine unvorhergesehene Situation gebracht wird, scheint alles, was er sich vorgenommen hat, zusehends aus den Fugen zu geraten.

    Basierend auf wahren Erlebnissen schrieben die Autoren Oliver Ziegenbalg („Friendship!“,„Frau Müller muss weg!“) und Ruth Toma („Emmas Glück“) das Drehbuch für die warmherzige Komödie MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN, in der die beeindruckende Geschichte von Saliya Kahawatte erzählt wird, der als Jugendlicher sein Augenlicht verlor, aber sich seine Träume und den Blick für das Wesentliche bewahrt hat. Der Oscar-Nominierte Marc Rothemund („Sophie Scholl“, „Mann tut was Mann kann“) übernahm die Regie für MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN. Für die Hauptrolle des Saliya konnte Kostja Ullmann („3 Türken und ein Baby“, „Quellen des Lebens“) gewonnen werden, der hier die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Marc Rothemund bei „Groupies bleiben nicht zum Frühstück“ fortsetzt. In den weiteren Rollen wird die Besetzung durch ein beeindruckendes Schauspielerensemble komplettiert: Jacob Matschenz („Heil“, „Jack“) als Saliyas Freund Max, Bambi-Preisträgerin Anna Maria Mühe („Seitenwechsel“, „Die Unsichtbare“) als Saliyas Freundin Laura, sowie Alexander Held („Sophie Scholl“, „Schindlers Liste“), Johann von Bülow („Im Labyrinth des Schweigens“, „Elser – Er hätte die Welt verändert“) und Kida Khodr Ramadan („4 Blocks“, „3 Türken und ein Baby“).


    MEIN BLIND DATE MIT DEM LEBEN ist eine Produktion von ZIEGLER CINEMA (Produzentinnen: Tanja Ziegler und Yoko Higuchi-Zitzmann, ausführende Produzentin: Anja Föringer) in Ko-Produktion mit SevenPictures Film (Dr. Stefan Gärtner) und Studiocanal Film (Isabel Hund), gefördert durch den Deutschen Filmförderfonds, den FilmFernsehFonds Bayern, das Medienboard Berlin-Brandenburg und die Filmförderungsanstalt. 

    Offizielle Filmstart: 26.12016

    Mehr erfahren
    12,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten

    Nicht auf Lager

  2. Wir leben hier seid wir geboren sind - Andreas Moster

    Wir leben hier seid wir geboren sind - Andreas Moster

    Billigheim-Ingenheim

    Hoppla - wieso verkauft der Pfalzweinshop jetzt Bücher?

    Nein, wir steigen nicht ins Büchergeschäft ein, hier geht es auch nicht um irgendein Buch, sondern um ein Buch von einem echten Pfälzer - Andreas Moster. Falls Ihnen der Nachname irgendwie bekannt vorkommt: Andreas Moster ist der Cousin unseres Geschäftsführers. Da kann man sich doch mal etwas einfallen lasse. Wein und Literatur passt doch auch garnicht so schlecht zusammen. 

    Worum geht's?

    Ein Fremder kommt in das abgelegene Dorf in den Bergen, das vom Kalkabbau lebt. Fünf Freundinnen beobachten Georg Musiel dabei, fünf Mädchen, die kein Kind mehr sind und noch nicht Frau. Musiel soll die Leere des Kalksteinbruchs bestätigen - doch mit dem Steinbruch stirbt das Dorf, und deshalb wird Musiel argwöhnisch beobachtet. Als ein Unfall geschieht, kommen Ereignisse ins Rollen, ein Mädchen verschwindet und die Dorfbewohner müssen sich entscheiden: Folgen sie den Vätern oder wagen sie den Schritt in eine unbekannte Welt? Eine archaische Geschichte vom Ende einer Ordnung, riskant und intensiv erzählt.


    "Von Andreas Moster  würde man gern mehr lesen"
    Jan Wiele - FAZ - 3. August 2017

    [mehr erfahren]

    Mehr erfahren
    18,00 €
    Incl. 19% Tax, ohne Versandkosten

    Nicht auf Lager