Probierpakete - St. Martin

Weine aus St. Martin

RSS abonnieren

Probierpakete - St. Martin

Weine aus St. Martin

 

Die kleine Gemeinde St. Martin liegt an der südlichen Weinstraße, ganz dicht zwischen dem Pfälzer Weinland und Pfälzer Wald, eingebettet in eine Talfalte. St. Martin ist der Ausgangspunkt der Totenkopfstraße, die mitten durch das Biosphärenreservat "Pfälzerwald-Nordvogesen" hinauf zum Bergsattel "Totenkopf" führt. Nach einer ausgiebigen Wandertour durch den Pfälzer Wald laden die vielen Weinstuben und Strauswirtschaften erschöpfte Wanderer zum entspannen ein - mit einen wunderbaren Glas Wein aus St. Martin. Als einzige Gemeinde Deutschlands trägt St. Martin den Namen des Heiligen. Er teilte seinen Mantel mit einem Bettler und ist so ein Symbol für Herzlichkeit, Freundlichkeit und Nächstenliebe. Ebenso herzlich   wird Ihr Aufenthalt in diesem Pfälzer Idyll sein. Bevorzugt werden hier Müller Thurgau, Silvaner, Riesling, Morio-Muskat, Scheurebe und Gewürztraminer angebaut, sowie Kerner, Weißer Burgunder, Grauer Burgunder,Chardonnay, Sauvignon Blanc und Blanc de Noirs. Wein aus St. Martin überzeugt durch seine sauberen und unverfälschten Weine, welche mit großer Sorgfalt ausgebaut werden. Eines der wichtigsten Weingüter ist das Herrengut St. Martin, welches seinen Wein zu 100% selber anbaut und im eigenen Weinkeller ausbaut. Daher dürfen die Weine die Bezeichnung "Gutsabfüllung" tragen. Diese authentischen und hochwertigen Weine aus 3 verschiedenen Weinlagen des Herrenguts erhalten Sie in unserem pfalzweinshop.de.

Mehr erfahren...

  1. 6 Herrengut Kleine Gutsübersicht