pfalzweinshop - Böchingen - Forster Ungeheuer - Godramsteiner Münzberg - Bio-Weine

Weine aus Böchingen
Weine der Lage Forster Ungeheuer
Wo die Schlangen pfeifen

pfalzweinshop - Böchingen - Forster Ungeheuer - Godramsteiner Münzberg - Bio-Weine

Weine aus Böchingen
Weine der Lage Forster Ungeheuer
Wo die Schlangen pfeifen

 

Böchingen ist ein Weinbauort im Landkreis Südliche Weinstraße und gehört der Verbandsgemeinde Landau-Land an. Urkundlich erwiesen ist der Weinbau in Böchingen seit dem Jahr seit dem Jahre 768. Aber vermutlich geht auch hier der Weinbau bereits auf die Römer zurück. Böchingen liegt, genau wie die umliegenden Winzerdörfer an den sanften Hügel, die den Bergen des Pfälzer Waldes vorgelagert sind. Die Bergkette sorgt für mildes Klima und wenig Regen, so wie es die Reben lieben. Der Boden um Böchingen ist sehr abwechslungsreich, vom leichten Buntsandsteinverwitterungsboden bis zum schweren Kalkmergelboden. Das bildet eine gute Grundlage für charaktervolle Weine.

Mehr erfahren...

  1. Godramstein Weißburgunder trocken Kalkgestein - Sauer -

    2019 Godramstein Weißburgunder trocken Kalkgestein - Sauer - Terroirwein

    Weingut Sauer Böchingen

    Klassischer Weissburgunder mit den typischen Apfel-Mandelnoten, die in ein vielschichtiges Bouquet aus leicht süßlicher Vanillewürze, Melone und Mandarinen eingebunden sind. Im Mund mit reifer und strukturgebender Säure. Durch die sensorisch zurückhaltende Restsüße und der mineralischen Dichte bekommt der Wein sogar eine zarte Note nach gesalzenen Mandeln. Im Nachhall bleiben die Apfelnoten und das dichte mineralische Mundgefühl.Klassischer Weissburgunder Spätlese-Typ mit Apfel-Mandel Noten und feiner Mineralität.

    Mehr erfahren
    10,30 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten
    entspricht 13,73 € pro 1 UNIT_L
  2. Godramsteiner Münzberg Weissburgunder trocken - Sauer

    2019 Godramsteiner Münzberg Weissburgunder trocken - Sauer - Lagenwein

    Weingut Sauer Böchingen

    Klassischer Weissburgunder mit den typischen Apfel-Mandelnoten, die in ein vielschichtiges Bouquet aus leicht süßlicher Vanillewürze, Melone und Mandarinen eingebunden sind. Im Mund mit reifer und strukturgebender Säure. Durch die sensorisch zurückhaltende Restsüße und der mineralischen Dichte bekommt der Wein sogar eine zarte Note nach gesalzenen Mandeln. Im Nachhall bleiben die Apfelnoten und das dichte mineralische Mundgefühl.Klassischer Weissburgunder Spätlese-Typ mit Apfel-Mandel Noten und feiner Mineralität.

    Mehr erfahren
    13,10 €
    Incl. 19% Tax, exkl. Versandkosten
    entspricht 17,47 € pro 1 UNIT_L