Angebot des Tages - trocken

Trockene Weine aus der Pfalz

RSS abonnieren

Angebot des Tages - trocken

Trockene Weine aus der Pfalz


Als "trocken" bezeichnet man einen Wein wenn ein Restzuckergehalt von maximal 9 Gramm/Liter (g/l) vorliegt. Darüber hinaus muss der Säuregehalt kleiner oder gleich 2 Gramm/Liter (g/l) sein. Ein als klassisch trocken klassifizierter Wein darf nur 4 Gramm/Liter g/l Restzucker enthalten. Weine dürfen zwar die Analysewerte ausweisen, eine vormals gebräuchliche Angabe "für Diabetiker geeignet – nur nach Befragen des Arztes“ ist allerdings heute nicht mehr zulässig.

  1. Weingut Graf G. Punkt Rosé Cuvée trocken

    2019 G. Punkt Rosé Cuvée trocken - Graf -

    Weingut Graf von Weyher Weyher

    Ein Cuvée aus Merlot und Portugieser: Saftige Walderdbeer- und Kirschnoten in der Nase. Ein pikanter, mittelkräftiger Rosétyp mit frischer Säure und animierender Frucht. Perfekt auf der Terrasse, zum Abendbrot und zu Tapas mit Wurst/Schinken oder einem frischen, knackigen Salat. 2013 Goldener DLG-Preis
    Die DLG - Bundesweinprämierung beschrieb den Wein wie folgt: Zartes Erdbeerrot; duftige Noten von roter Paprika und Cassis; kräftiger Geschmackseindruck mit dezentem Gerbstoff und harmonischer Säure im Nachhall

    Goldener DLG-Preis
    Goldene Kammerpreismünze
    Mundus vini - Silber

    0,75 Ltr.

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 7,50 €

    Sonderpreis: 6,80 €

    Incl. 16% Tax, exkl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2-5 Tage*

    entspricht 9,07 € pro 1 UNIT_L