pfalzweinshop - Forster Ungeheuer - Godramsteiner Münzberg - VDP - Bio-Weine

Weine der Lage Forster Ungeheuer
Wo die Schlangen pfeifen

pfalzweinshop - Forster Ungeheuer - Godramsteiner Münzberg - VDP - Bio-Weine

Weine der Lage Forster Ungeheuer
Wo die Schlangen pfeifen

 

Die berühmte Lage Forster Ungeheuer ist mit einer Größe von 29 ha im Herzen der Mittelhaardt, am Fuße des Haardrgebirges gelegen.FORSTER UNGEHEUER ist eine VDP.Grosse Lage und eine der markantesten und bekanntesten Lagen der Pfalz. Von ,,Goethe" geliebt und von ,,von Bismarck" geschätzt, bringt dieser Wernberg seit Jahrhunderten kraftvolle, langlebige Weine hervor. Im Boden finden sich stark wechselnde Buntsandsteinformationen mit Einschlüssen von Kalkgestein und Basalt. Nach der Bayerischen Bodenklassifikadon von 1828 wurde die Lage als Spitzeniage ausgezeichnet.Das Ungeheuer liegt auf einer Höhe von 130 bis 170 m über NN. Die leichte Hangneigung nach Südosten bewirkt eine optimale Erwärmung des vulkanischen Basaltgesteins. Die typische Bundsandsteinverwitterung mit dichteren Ton- und Sandschichten, die hier mit Kalkgeröll versetzt sind, sorgen für einen optimalen Wasserhaushalt und einen guten Aufschluss der Mineralien, die dann von der Rebe aufgenommen werden können. Dies verieiht den Weinen aus dem Ungeheuer ihre große Lagerfähigkeit.

Mehr erfahren...

  1. Weingut Siben Erben Forster Ungeheuer Riesling Trockenbeerenauslese