Wein Pfalz - Siegerrebe - Ilbesheim

Früher Blüher
Weine aus Ilbesheim

RSS abonnieren

Wein Pfalz - Siegerrebe - Ilbesheim

Früher Blüher
Weine aus Ilbesheim

 

Im Landkreis Südliche Weinstraße liegt bei Landau in der Pfalz die Ortsgemeinde Ilbesheim. Die schönen Fachwerkhäuser und das Rathaus von Ilbesheim erinnern an die Blüte der vergangenen Tage. Der Spanische Erbfolgekrieg fand hier durch die Unterzeichnung des Ilbesheimer Friedensvertag zwischen Bayern und Österreich sein Ende. Eine Steintafel im Rathaus erinnert heute noch an diesen historischen Moment. Am Fuß des "Kleinen Kalmit" führen der PfälzerJakobsweg und Mandelpfad durch die Reblandschaft vom Ilbesheim. Die Bodenbeschaffenheit des "Kleinen Kalmit" aus Gehängelehm, Löß, Mergel und Landschneckenkalk zusammen mit dem fast mediterranen Klima der Pfalz ermöglichen den Anbau eines ganz besonderen Wein aus Ilbesheim. Von der Mineralität des Kalksteins stark geprägt entwickelt der Wein aus Ilbesheim einen ganz unverwechselbaren Charakter. Neben dem Ilbesheimer Wein wird hier in der Einzellage Kalmit der letzte Safran der Pfalz angebaut. Die Gebietswinzergenossenschaft "Deutsches Weintor", eins von Deutschlands größten weinbaugenossenschaftlichen Unternehmen, ist in Ilbesheim ansässig. Natürlich gibt es hier auch kleinere herausragende Weingüter, wie dass der Familie Schmitt. Ihre Weine gereift in der Einzellage Kalmit, bestechen zusätzlich durch Ihre originellen Künstleretiketten. Die wunderbar charakteristischen Weine des Weingut Schmitt erhalten Sie hier bei pfalzweinshop.de

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.