pfalzweinshop - Deidesheimer Hohenmorgen

Top Boden für Große Gewächse

pfalzweinshop - Deidesheimer Hohenmorgen

Top Boden für Große Gewächse

 

Der Deidesheimer Hohenmorgen ist eine VDP klassifizierte Lage und gilt als eine der besten Lagen der Gemeinde Deidesheim an der Mittelhaardt. Er umfasst nur ca. 2 ha Größe. Die drei Weingüter, die im Deidesheimer Hohenmorgen anbauen erzeugen dort ausschließlich Große Gewächse. Der nach Südosten geneigte Weinberg am Ortsrand von Deidesheim wird durch eine hohe Buntsandsteinmauer auf der Ostseite abgeschirmt. Der Boden im Hohenmorgen gehört zu den Buntsandstein-Verwitterungsböden die im Bereich der Mittelhaardt so typisch sind. Er enthält  Anteilen von Lehm, lehmigem Sand und Buntsandsteingeröll. Der spezielle Charakter der hier angebauten Weine geht zurück auf Kalkeinlagerungen im Unterboden. Das führt zu duftigen Weinen gepaart mit einer mineralischen Struktur, die Dichte verleiht.

  1. Deidesheim Hohenmorgen Riesling Grosses Gewächs trocken

    2014 HOHENMORGEN GG Deidesheim, Riesling trocken - Bassermann Jordan - VDP.Grosse Lage

    Weingut Bassermann-Jordan Deidesheim

    Die Trauben, in selektiver Handlese und mehrfachen Durchläufen geerntet und extrem schonend weiterverarbeitet, bilden die Grundlage für das „Grosse Gewächs“ HOHENMORGEN. Der Ertrag betrug 28 hl/ha. Ausbau im Edelstahl und im Stückfass - teils mit Spontanvergärung. Anschließende Batonage und Hefelager bis in den Mai. Füllung Ende Juni 2014. Hochkomplex und würzig überzeugt dieser Wein durch seine cremige Art. Seine kraftvolle mineralische Struktur lässt ihn über die nächsten zehn Jahre auf seinen Höhepunkt hin reifen. Der Duft erinnert an Mirabell und Quitte.

    Mehr erfahren
    36,00 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    entspricht 48,00 € pro 1 Liter (l)

Letzte Beiträge